Neues aus der Zukunft: Wolle 3D Drucker

Es klingt fast wie aus einem Märchen, einem Stricknerdtraum oder aus der Zukunft: ein 3D Drucker für Wolle, der mir die ganze Arbeit abnimmt.

wolle 3d drucker

3D Drucker für Wolle

Vor ein paar Wochen machte mich mein Kollege Carlo auf einen ganz besonderen 3D Drucker aufmerksam: den von Disney Research und der Carnegie Mellon University entwickelten Wool-Printer.

Grob gesagt: die Dinge aus einem 3D Drucker sind hart. Seien es nun Plastikspielzeugteile, Medizinische Armschienen oder Schokolade (okay, letzteres zergeht auf der Zunge…). Doch etwas angenehmes, das man und vor allem Kinder gerne bei sich tragen ist bisher noch nicht hergestellt worden.

Disney Research und die Carnegie Mellon University haben daher einen 3D Drucker entwickelt, der Wolle statt Plastik benutzt. Im Grunde ist es wie eine große Filzmaschine, denn die am Druckkopf angebrachte Nadel drückt und sticht die einzelnen Fasern, wie beim Filzen, zusammen. Somit können richtige dreidimensionale Objekte wie Teddybären erstellt werden. Bislang ist es wohl noch schwierig, da der Druck auf einer Platte stattfindet und der Teddy halt flach unten aufliegt, aber das scheint dem Beschenkten nicht zu stören, wie man in dem Video sieht.

Vielen Dank an Carlo Zottmann für’s Aufmerksammachen. Mehr unglaubliche, aber wahre Geschichten finden ihr in seinem Blog „Neues aus der Zukunft„.

Nintendos gestrickter Yoshi

Nintendo hatte ja schon immer mal wieder eine kleine Überraschung für uns Stricker Parat. Mal waren es kleine Mini-Games, die in gestrickten Welten spielten, mal gab es kleine gestrickte Figuren, die durch die Gegend liefen. Doch nun (nach Kirby) ein weiteres Spiel voller Wolle!

Yashi's Woolly World

Yashi’s Woolly World

Das für die Wii U erscheinende Spiel Yoshi’s Woolly World soll 2015 auf den Markt kommen. Auf dem Screenshot könnt Ihr den sympathischen Dinosaurier in Aktion sehen. Und hinter ihm ein Wollknäul. Nicht nur, dass die komplette Welt in der sich Yoshi bewegt aus Wolle ist – nein auch die typischen Inhalte wie Ebenen oder Yoshi selber sind aus Wolle. Frisst er einen Gegner, so entsteht daraus für gewöhnlich ein Ei, das Yoshi zum Schießen benutzen kann. Hier in Yoshi’s Woolly World wird aus dem Gegner selbstverständlich ein Wollknäul.

Viele kleine süße und garnbezogene Elemente sind in diesem Spiel enthalten. So muss Yoshi mal etwas Gestricktes aufribbeln, um sich einen Gang zu bahnen oder ein Wolkenknäul schießen um auf diesem laufen zu können.

Aber seht selbst, der Trailer macht schon Spaß auf MEHR! Das Video zeigt auch die Entwickler des Spiels in einem Wollgeschäft – passt doch wunderbar.

Ich bin echt versucht mir umgehend eine Wii U zu kaufen und bis 2015 zu warten. Naja, da ich ein Nerd bin würde ich mir sicherlich auch gleich noch Mario Kart 8 holen, aber pssst.
Ich bin schon ganz hibbelig während ich das hier tippe. Habt Ihr vielleicht schon bemerkt.