Blogbeiträge zur Blogparade „Zeigt her Eure Maschen“

Es ist soweit. Ich hätte nicht gedacht, dass so viele Menschen bei meiner Blogparade mitmachen würden. Dabei ist Wolle, Stricken und Handarbeit ja doch eher eine Nische. Von strickenden Männern mal ganz zu schreiben. Daher gilt mein großer Dank allen Blogger_innen, die sich an ihre Tastatur gesetzt haben um einen schönen Beitrag für diesen Strickblog zu erstellen. Also: DANKE!!!

Ich werde Euch alle Beiträge kurz vorstellen. Bitte seid so gut und lest, kommentiert und shared auch die anderen Beiträge.

Carnival rhythm // flickrpicture by: Swamibu

Carnival rhythm // flickrpicture by: Swamibu

Anbei in chronologischer Reihenfolge, beginnend mit dem ersten Beitrag:

 

  • Als Erste schreibt Sara über Ihre Lieblingswolle von Wolle Rödel. Brombeer. Den Frust, dass es diese Farbe nimmer gibt kann ich gut nachvollziehen: http://goo.gl/Of1qc

 

  • Mich persönlich freut es sehr, dass auch ein Mann mitgemacht hat. Denn davon gibt es ja leider viel zu wenige ;-.) Fabian stellt in seinem Blogbeitrag die Tychus-Mütze vor: http://goo.gl/mGqt4

 

  • Anja plaudert etwas aus dem Strick-Kästchen und erzählt wie großartig sie die aktuelle Entwicklung in der Strickwelt findet und gibt einen Einblick in ihre private Strickstube: http://goo.gl/bGAkf

 

  • Romy zeigt, wie aus einem DLDwomen Besuch das Stricken aus der 5. Klasse wieder entflammte und so zu einer Beanie und einem Schal wurde: http://goo.gl/JxtUi

 

  • Dass Stricken auch im Sommer Spaß macht beweist Taalke in ihrem Blogpost. Außerdem beschreibt sie was ihr noch so alles daran gefällt: http://goo.gl/HBJlj

 

  • Der Blogbeitrag „Stricken ist mein Yoga“ sagt eigentlich schon fast alles :-.) Christine hat (so wie ich auch) im Sommer 2012 angefangen zu stricken und ich muss sagen: Die Weste ist wirklich Meisterklasse! http://goo.gl/629H1

 

  • Daniela schreibt gleich auf Deutsch und Englisch was sich gerade auf Ihrer Nadel befindet. Dank unhandlicher Nadelstärke 8 braucht die zweite Stulpe allerdings etwas ;-.) http://goo.gl/Erd5k

 

  • Gerade so knapp vor Schluss habe ich noch den Blogbeitrag von Claudia bekommen. Sie beschreibt u.a. sehr schön das Gefühl etwas selbstgestricktes zu verschenken –  Ihr solltet es einmal versuchen ;-.) (auch ich nehme Strickgeschenke an…) http://goo.gl/qJMnM

 

  • Katharina hat ein eigenes Wolltagebuch und dabei festgestellt, dass sie arg auf Merino steht http://goo.gl/I0jYL

 

  • Na… wollen wir mal nicht so sein. Auch wenn der Beitrag von Daniela nach Mitternacht kam ;-.) denn ich bin von der riesigen Grannysquare-Decke stark beeindruckt: http://goo.gl/YqPJK

 

  • Etwas außerhalb der „Konkurrenz“ ist der Beitrag von Frau Kulli. Dank nicht vorhandenem (passenden) Blog schrieb Sie ihn als Kommentar. Sie streift durch die öden Virtel von Berlin und verschänert diese mit Bommel, denn das Urban Knitting bleibt meist selbst in den schicken Vierteln kleben… http://goo.gl/ZmwQg

 

Viel Spaß beim Lesen und bis zur nächsten Blogparade!

PS.: Sollte ich noch einen Beitrag vergessen haben: bitte her damit und ab in die Kommentare!

 

5 Gedanken zu „Blogbeiträge zur Blogparade „Zeigt her Eure Maschen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.