Das YarnCamp in Köln sucht weiterhin Sponsoren

Einige von Euch wissen ja schon, dass ich letztes Jahr mit im Orga-Team des Yarncamps war. Und auch dieses Jahr bin ich, nach kurzer Buchpause, wieder dabei.

yarncamp 2014

Damit das YarnCamp auch in diesem Jahr so schön und voll wird, wie 2013, benötigen wir im team allerdings noch ein wenig Unterstützung.

Die größten Posten bei so einem Barcamp sind immer die Locations und die Verpflegung der Gäste.

Wir vom Orga-Team arbeiten alle ehrenamtlich und wollen, dass das Camp keinen Gewinn, aber eben auch keinen Verlust abwirft.

Daher sind wir immer auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen. Viele dieser Unterstützer geben uns Geld, Sachspenden (für die Goodiebags der Teilnehmer) oder eine Kombination aus beidem.

Besonders haben wir uns auch über private Spenden gefreut, wie zum Beispiel von David Wasser, der strickende Mann, den viele von Euch von seinen Kaffee Fassett Arbeiten kennen.

Wenn Ihr als Privatperson oder als Unternehmen Lust habt das YarnCamp zu unterstützen, dann freuen wir uns über Eure Nachricht an yarncamp@gmail.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.