My Mountain Strick WG – Montag

Nach dem tollen ersten Tag ging es für die Bewohner gleich auch schön weiter. Ein kleiner Teil hat sich einen Ski- oder Snowbord-Lehrer auf die Piste gewagt und der Rest nutzt die Piste, die direkt hinterm Chalet verläuft. Ab auf die Skier und los ins Tal.

Spa

Spaß im Schnee

Währenddessen gab es hier auch das erste Webinar zur Häkelsession, die am Nachmittag stattfinden sollte. Immer wieder kam mal einer der Bewohner, machte eine kurze Pause und nahm sofort Wolle in die Hand um das Geübte weiter zu verfestigen. 2014-03-10 Nach ein paar Runden rauf und runter vom Berg knurrte den Bewohnern doch der Magen. So sind wir dann alle im Gänsemarsch in die Megaalm zum Essen marschiert.

ZOE_0576

An Guad’n

Mit vollem Bauch und guter Laune sind wir dann zurück auf die Alm. Denn heute stand Häkeln auf dem Plan. Jeder StrickWG Teilnehmer sollte sich eine schicke Häkelmütze machen. Als Muster sollte eine einfache Beanie gearbeitet werden. Mit dem magischen Ring und schicker Lova Wolle ging es dann auch gleich in die Vollen. Halbe Stäbchen, Luftmaschen und Kettmaschen wurden so unsere besten Freunde. Wir drei Coaches hatten wieder einmal viel Spaß mit allen.

ZOE_0583

Mark lernt Häkeln

Alle waren so vertieft, dass sie nicht mehr von der Nadel wollten. Wer kann es ihnen verübeln, ein jeder kennt ja den Spruch: „Noch eine Runde…“. Doch die Stunden vergingen und das Abendessen wurde von drei Bewohnern vorbereitet und gekocht. Es gab Nudeln mit sehr leckerer Tomatensauce und kaum war der letzte Teller leer gegessen wurde wieder zur Nadel gegriffen. So muss das sein!

ZOE_0594

Unsere Köche

Und ich muss sagen, Malenitting kann sich bald in Männerhäkeln umbenennen, wenn ich mir meine Beanie so angucke. IMG_20140310_221028

3 Gedanken zu „My Mountain Strick WG – Montag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.