eine Menge gestrickter Herzen

Gestrickte Herzen als Gastgeschenk auf der Hochzeit

Ich saß gestern im Zug von der CeBit „Rock The Blog“, als ich plötzlich ein paar Bilder auf mein Handy geschickt bekomme. Zu sehen war ein gestricktes Herz mit zwei Ringen drauf.

Herz1

Vor gut zwei Jahren habe ich Euch bei YouTube (aber auch hier im Blog) gezeigt, wie man Herzen stricken kann.

Nachdem einige von Euch ja schon fleißig waren und die Herzen nachgestrickt haben, muss ich Euch sagen: DAS WAR NICHTS im Vergleich zu Tanja.

Tanja und Ihr damaliger Freund haben sich im vergangenen Mai vergangenen Jahres verlobt. Da sie eine leidenschaftliche Strickerin ist, hat sie sich gleich an die Nadeln gesetzt und losgelegt für sich (Herz oben) und für Ihre Gäste Herzen zu stricken. Man kennt das ja von Hochzeiten, dass man kleine Gastgeschenke bekommt. Mal Streichhölzer in Buchform, mal Steine, mal Gewürzmischungen für die nächste Grill-Party.

Herz2

Was Ihr hier seht sind aber 62 gestrickte Herzen, die alle in mühevoller Arbeit mit den verschiedensten Garnen gestrickt wurden. Ich muss sagen, dass ich wirklich geplättet bin von der Arbeit, die sich Tanja gemacht hat.

Was habt Ihr denn schon alles mit diesen Herzen gemacht?

Wenn Ihr auch ein oder zwei oder ganze 60 Herzen stricken wollt, dann seht Ihr hier, wie das ganz leicht geht:

Video 1

Video 2

Video 3

Viel Spaß beim Stricken!

That’s it – I knit!
Geht raus und strickt!

Euer Lutz