WiP Wednesday: Einfacher Kinderloop

So, hier war es aufgrund eines kurzen Krankenhaus-Aufenthaltes ein wenig ruhiger. Das soll sich nun aber wieder ändern. Und da heute Mittwoch ist seht Ihr hier ein weiteres UFO aus meiner kleinen Sammlung…

image

Vielleicht erkennt Ihr das gelb… Es ist nämlich das gleiche Garn das ich schon beim Sternenpulli für die Sterne hergenommen habe. In der Anleitung für den Pullover war auch noch ein super einfacher Loop für Kinder.

Ich bin gespannt wann Pulli und Loop fertig sind. Den Pullover brauche ich nur noch an einem Ärmel vernähen…

Ich habe ja am Anfang etwas gezögert, ob ein Loop denn sinnvoll ist für Kinder, aber die Anleitung war für 1,5 Bis Zweijährige gedacht. Das sollte für Mia genau passen.
Oder was meint Ihr? Sollten Kinder in dem Alter schon Loopschals tragen?

WiP Blogs:

 

That’s it – I knit.
Geht raus und strickt!

Euer Lutz

5 Gedanken zu „WiP Wednesday: Einfacher Kinderloop

  1. annette sagt:

    …ich finde loops gerade für kleine kinder praktisch….schals hängen immer irgednwo,nur nicht da wo sie hingehören….dein sonnenloop wird richtig toll….
    vielegrüße
    annette

  2. Naomi sagt:

    Es wird im Winter teilweise extrem kalt und dann brauchen auch die Kleinsten einen warmen Schald und für Kinder sind Loops am Besten geeignet, da die Erdrosselungsgefahr auf ein Minimum reduziert wird.

    Außerdem habe ich inzwischen die Erfahrung machen dürfen das die Kleinen viel lieber Loops tragen ( die auch an lassen ), weil sie dann genau so „cool“ sind wie die Jugendlichen & Erwachsenen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.